Olya Shirt von Papertheory

Letztes Jahr nähte ich mir ein Flanellhemd, das rasch zum meistgetragenem Kleidungsstück der Saison avancierte. Also wollte ich diesen Winter gern ein weiteres Flanellhemd ergänzen. Das Olya Shirt von Papertheory hatte es mir angetan. Ganz anders als das was ich sonst nähe aber mit einer so aussergewöhnlichen Ärmelform, dass ich große Lust hatte mich davon mal aus meiner Komfortzone entführen zu lassen.

Olya Shirt

Zuschnitt Olya Shirt

Bei Hello Heidi gab es auch diesem Jahr wieder einen wundervollen Flanell. Diesmal entschied ich mich für eine blaue Variante mit zarten helblauen und gelben Fensterkaros. Damit habe ich mir den Zuschnitt zwar nicht gerade leicht gemacht aber ich finde zum Olya Shirt passen Karos ganz wunderbar. Um die Passen zu betonen, habe ich diese um 90Grad gedreht. Um sicher zu gehen, dass rechts und links genau gleich bleibt, habe ich erst ein Schnittteil einzeln zugeschnitten und dieses dann seitenverkehrt genau auf das Muster gelegt. Da das Muster hier durchgefärbt ist,  kann man das auf dem Bild gut erkennen.

Karos zuschneiden

Karos nähen

Natürlich sollen am Ende die Linien de Karos an den Nähten exakt aufeinandertreffen. Neben dem Zuschnitt ist dabei präzises Stecken nötig. Am besten funktionieren für mich quer zu Schnittkante gesteckte Nadeln, die ich wirklich erst ganz kurz vor dem Nähfuss der Maschine herausziehe.

Karos nähen

Besonderheiten des Olya Shirts

Der Ärmel geht in einem Stück in die vordere Passe über. Das ergibt einen einzigartigen  Look, ist aber auch eine kleine Herausforderung beim Nähen. Zumal die Brusttaschen nicht aufgesetzt, sondern in die Naht zwischen vorderer Passe/Ärmel und unterem Vorderteil eingearbeitet werden. Bei beiden Arbeitsteilen  muss man wirklich konzentriert arbeiten. Die Anleitung ist aber präzise und manövriert dich Schritt für Schritt zum Ziel.

Olya Shirt Ärmel

Ich liebe dieses Design und habe echt alles gegeben, um das bildlich gut in Szene zu setzen.

Olya Shirt Passe

Manschetten nähen

Einzig bei den Manschetten oder genauer dem Dachschlitz bin ich von der Anleitung ein wenig abgewichen und habe meine eigene Methode angewendet. Die habe ich hier schonmal ausführlich gezeigt und werde immer schneller damit.

Olya Shirt Manschetten

Olya Shirt Styling

Olya hat definitv Boyfriend Vibes. Vom weiblichem Körper wird so ziemlich alles gekonnt verborgen. Ist manchmal auch ganz lässig. Dazu passt dann irgendwie auch nur ein lässiger „Ist mir egal“-Blick in die Kamera.

Olya Shirt Papertheory

Schon ist der letzte Me Made Mittwoch diesen Jahres erreicht. Ich glaube ich habe dieses Jahr jeden Monat teilgenommen. Damit ist dieses virtuelle Bloggertreffen eines der wenigen Dinge von Bestand, die das Leben derzeit zu bieten hat. Für mich sehr wertvoll! Daher an dieser Stelle mal ein herzlicher Dank an das Team vom Me Made Mittwoch und ganz herzliche Grüße an alle Teilnehmerinnen!

Papertheory Olya Shirt

Damit habe ich meine Aufräumliste vor der Weihnachtsliste abgehakt und kann mich endlich auf meine zu nähenden Geschenke stürzen. Für das diesjährige „Weihnachtskleid Sew Along WKSA 2021“ des Me Made Mittwochs teile ich meine Fortschritte nächstes Wochenende mit euch. Die Planung findet ihr hier.

Olya Shirt Papertheory

Angetan von Flanell?

Hier ist meines vom letzten Jahr:

Carme Blouse

Verwandte Beiträge

Comments (9)

Schön, dass du so fleißig und bei jedem MMM dabei bist. Deine Bluse gefällt mir sehr gut und ich habe einen Heidenrespekt davor, wie toll du das Muster auch beim schrägen Fadenlauf hinbekommen hast. LG Carola

Mir gefällt die Bluse irre gut, gerade, dass du den Stoff um 90 Grad verdreht hast, macht es zu etwas wirklich einzigartigem. Die Tasche nach innen ist auch ein tolles Detail, ich kann mir diese Bluse auch verlängert als Sommerkleid im Hemdblusenlook toll vorstellen, danke fürs Schnitt vorstellen, lg Anja

Hallo Anja,
Danke für deine netten Worte.
Tatsächlich habe ich Olya erst als Kleid zugeschnitten. Allerdings wurde aus dem coolen Boyfriendlook damit Omas Küchentuch 🤣
Also zumindest aus Karostoff, kann ich das nicht empfehlen.
Herzlichst,
Sam

Das Blau mit dem Karo steht dir farblich sehr sehr gut. Eine tolle Stoff- und Schnittwahl und soooo perfekt genäht!
Das kann nur ein Lieblingsteil werden!
Liebe Grüße
Sandra

Die Bluse ist ziemlich cool, genauso wie die Bluse vom letzten Jahr, auch wenn diese ein ganz anderen Stil bedient. Sie steht dir richtig gut! LG Ina

Wow, dass ist ganz großes Kino…eine echt tolle Bluse mit Raffinesse. Gefällt mir sehr gut. Liebe Grüße Silke

Liebe Sam du bist für mich ein Highlit bei jedem MMM… Das für dich ungewöhnlich boyfriendmäßige Hemd ist aber WUNDERSCHÖN und steht dir unglaublich gut! Der Schnitt ist ja wirklich ungewöhnlich schön! LG Sarah

Wow, ganz großes Kino! Die bluse ist der Hit, toller Stoff, perfektes Nähergebnis und cooles Styling. Bin hin und weg! LG Kuestensocke

Auch wenn diese Blusenart eher ungewohnt für Dich ist, finde ich sie sehr lässig und einfach toll.

Liebe Grüße,
Sandra

Hinterlasse einen Kommentar