WKSA 2021 – Finale!?

Finale!

Finale?

Naja, also kommt 5 Tage sind noch bis Weihnachten!

Darauf muss ich bestehen, ich bin nämlich nicht ganz fertig.

Projekt 1 – Die Bluse für die Freundin

Fertig!

tilly fibremood

Projekt 2 – Das Schaket für den Mann

Fertig!

Hier habe ich die Hemdjacke von Stoff und Stil als Basis genommen. Als Material einen Mantelstoff mit recht hohem Wollanteil.

Hemdjacke nähen

Ein paar kleine Änderungen habe ich vorgenommen. Die Taschen sind nach unten gewandert und haben einen Reissverschluss bekommen. Für meinen Mann muss es funktional sein.

Shaket nähen

Im Rücken habe ich im Schulterbereich noch eine Teilung eingefügt. Der Schnitt sieht hier nur ein großes Schnitteil vor, das fand ich etwas fad.

Hemdjacke selber nähen

Damit es auf der Brust nicht zu leer  aussieht, habe ich dort noch ein Stofflabel aufgenäht. Diese kleinen Dinger fange ich an richtig zu schätzen. Sie geben nochmal ein schönes Finish.

Label aufnähen

Und schon wieder habe ich ein Geschenk fertig, was mir selber doch eigentlich viel zu gut steht, um es zu verschenken. Mist!

Jacke nähen

Projekt 3 – The english Lady

Die Sterne stehen schlecht für ein Komplettoutfit zu Heiligabend.

Zwischen all meine Pläne kam ein neuer Schnitt um die Ecke.  Zwar nur ein Jerseyshirt aber auch das will sorgsam umgesetzt werden.

Schwalbenliebe Saga

Meine Hose hatte ich begonnen zuzuschneiden. Aus einem tollen dezent karierten Wollstoff. Kaum hatte ich das erste Teil, die Hinterhose ausgeschnitten, fiel mir auf, dass ich beim Legen des Stoffes geschlampt habe. Die Streifen liegen nicht genau aufeinander. Dadurch würde das Muster an der Ponaht nicht vernünftig aufeinandertreffen. Aus Frust habe ich das gesamte Ding beiseite gelegt und lieber erst noch ein paar Kleinigkeiten zum verschenken genäht und dem Kind einen PawPatrol Pulli. Damit liege ich auf jeden Fall richtig.

Ich denke ich finde schon etwas nettes für Heiligabend. Einstweilen stöbere ich mich durch die Ergebnisse der anderen Bloggerinnen im WKSA des Me Made Mittwoch.

Ich wünsche euch allen eine ganz wundervolle Zeit mit euren Lieben!

Herzliche Grüße,

Sam

Comments (9)

Was würdest du sagen, ist bei Saga die Trennung zwischen Unterbrustband und Unterteil notwendig oder eher Zierde?
Sehr schöne Stoff- und Knopfwahl!

Frohe Weihnachten schon mal 🙂

Hallo Sabrina,
die Teilungen sind so gestaltet, dass du die Schnittteile auch einfach aneinander legen und alles unterhalb der Brust in einem Stück zuschneiden könntest. Gerade bei groß gemusterten Stoffen, sieht das vielleicht hübscher aus.

Ich bin schwer beeindruckt wie viel du geschaffen hast.
Alle drei Teile sehen toll aus und stehen dir gut – auch wenn zwei davon verschenkt werden.
Aber ich bin der festen Überzeugung, dass sowohl dein Mann als auch deine Freundin strahlen werden vor Glück.
So tolle und überzeugende Geschenke bekommt man doch sehr gerne.

Das Shirt finde ich mit diesem raffinierten Vorderteil auch sehr sehr schön. Es steht dir sehr gut.

LG und schöne Weihnachten
Miriam

Ja, ja, ja, für alle drei Teile! Großartig.
Bei dem Schaket habe ich so die ganze Zeit eine regionale Umschreibung für ein Jacket vermutet und erst jetzt akzeptiert, dass es sich um einen neuen eigenständigen Kleidungstyp handelt! Deine Modifikation des Rückenteils finde ich sehr schön, eine großartige Verbesserung.
Schöne Tage
Mema

Ich hab den Witz selbst ewig nicht verstanden und es deswegen auch die ganze Zeit falsch geschrieben 🤣.

Inzwischen ging mir ein Licht auf – es ist ein Wortspiel aus „shirt (englisch für Hemd) und „jacket (englisch für Jacke) -> „shaket“.

Wow, das Hemd für den Gatten ist der absolute Knaller und auch die schöne Bluse für die Freundin. Echt klasse! Kaum zu glauben, dass Du noch Zeit für das schöne Shirt für Dich gefunden hast. Die Farbe steht Dir wunderbar. LG Kuestensocke

Du hast wunderschöne Sachen für die Lieben genäht, die Freude war hoffentlich groß. Dein Shirt sieht toll aus, so viele Details die es zu etwas besonderem machen.

LG, Heike

Huhu, ich weiß grade nicht ob ich es an irgendeiner Stelle schon erwähnt habe, aber alle Teile sind mega schön geworden! Die Bluse nähe ich auch noch! Ganz liebe Grüße, Sarah

WOW, das sind ja wunderschöne Kleidungsstücke, die du gezaubert hast! Das Kleid steht dir super gut und hihi und auch noch vor der gleichfarbigen Tapete, dass passt ja wie die Faust aufs Auge. Gut gemacht, gefällt mir super! Ich wünsche dir einen guten Rutsch ins neue Jahr mit ganz viel Gesundheit und Spaß in allen Dingen.
Liebe Grüße
Annette

Hinterlasse einen Kommentar