Stoffquellen

 

 

Der schönste Schnitt kann erst mit dem perfekten Stoff so richtig glänzen. Daher bin ich ein kleines Trüffelschwein für immer neue, schöne Stoffdealer. Ich verlinke hier ausschliesslich auf Shops bei denen ich bereits selber bestellt habe und bei denen Qualität und Lieferung uneingeschränkt in Ordnung waren!

Ich werde von keinem der Shops in irgendeiner Weise entlohnt!

Die Allrounder

stoffe.de

Stoffe.de ist mein Brot und Butter Lieferant. Da gibt es von allem etwas und eine große Auswahl an Kurzwaren und sonstigem Zubehör. Die Lieferungen erfolgen immer extrem schnell.

Hemmers

Stoffe Hemmers hat ein enorm großes Sortiment, was auch immer einen Blick wert ist

Zanderino

Zanderino ist der Dritte meiner Allround Lieferanten, auch hier große Auswahl bei professioneller Lieferung.

Kinder und Jersey Spezialisten

Stick and Style

Stick and Style ist ein Spezialist für verspielte und niedliche Eigenproduktionen und Designs. Vieles kippt ins kitschige aber das hat ja in der Nähszene viele Freunde. Wenn ich für den Sohn oder für mich auf dem Campingplatz nähe, schaue ich hier gerne mal rein.

Alles für Selbermacher

Alles für Selbermacher bietet zar auch einige wneige Webwarestoffe an aber der Schwerpunkt liegt deutlich auf Maschenware und dem Zubehör für Hoodies und Co. Das Sortiment wächst und orientiert sich sehr stark an den Trends der deutschen Facebook Nähszene ( ist zumindest mein Eindruck).

Königreich der Stoffe

Im Königreich der Stoffe habe ich mich in der Schwangerschaft gut ausgetobt. Viele der Kinderdesigns sind so schön geschlechtsneutral und einfach kindlich bunt. In manch anderen Shops ist mir zuviel rosa und hellblau. Die Qualität der Eigenproduktionen überzeugt auch aktuell nach zwei Jahren und mehreren Kindern die einiges davon getragen haben.

Die Nachhaltigen

Siebenblau

Siebenblau hat den Fokus auf Bio Stoffe aller Art – Tencel, Hanf, Leinen, Wolle in Uni und gemustert. Eine erstaunlich goße Auswahl.

Lebenskleidung

Lebenskleidung ist ein Berliner Shop. Eigentlich liegt das Hauptgeschäft im Onlineshop aber es gibt einen Werksverkauf in Kreuzberg. Auf der Webseite fidet ihr in deren FAQ im Bereich Kontakt die Öffenungszeiten. Der Besuch lohnt sich, das sie dort etwas günstiger sind als im Onlineshop!

Die Internationalen

Atelier Brunette

Atelier Brunette ist ein französisches Stofflabel. Sie führen ausschliesslich Webware. Das besodnere an ihnen: alle Stoffe werden in den selben, eigenen Farben gefertigt und zu jeder Hausfarbe gibt es die exakt passenden Knöpfe, Paspeln und Schrägbänder. Dadurch kann man perfekt kombinieren und einen sehr professionellen Look an seinen Einzelstücken erzielen.

Eglantine et Zoe

Eglantine et Zoe ist ein franösisches Stofflabel mit aussergwöhnlich schönen, erwachsen feminin gemusterten Stoffen.

Berliner Ladengeschäfte

Hueco

Hueco hat alles, eine riesige Fabricetage voller stoffgewordner Träume.  Richtig gut sortiert sind sie vor allem bei besonderen Stoffen – also Anzugstoffen, Seide, Besticktes, Ausgefallens… Zu beachten ist hier, dass die Preise brutto gekennzeichnet sind und an der Kasse für Privatkunden die Mehrwertsteuer noch drauf kommt.

Dalink Textil

Dalink Textil hat in Berlin zwei Niederlassungen, ein richtig große in Spandau und einen kleinen Ableger am Alexanderplatz. Große Auswahl und recht günstige Preise.

Paul Knopf

Bei Paul Knopf ist der Name Programm. Ein kleiner Laden im Bergmannkietz, der ein ganzes Universum an Knöpfen verbirgt. Hier sollte man unbedingt Zeit mitbringen und gerne das fertige Textilstück für das man Knöpfe sucht. Dann bekommt man eine liebevolle Beratung obendrauf. Preislich ist hier alles dabei und alles sehr fair.

So nach und nach werde ich hier alles ergänzen wo ich bereits bestellt habe und es kommen zweifellos stetig noch ein paar dazu…