Kleid Laurine von Clematisse

Das Kleid Laurine entdeckte ich auf Insta und war direkt von den Puffärmeln und der schrägen Rüsche am Rock angetan.

Laurine Clematisse

Schnittmuster von Clematisse Pattern

Clematisse ist ein französisches Label. Die Designs gefallen mir wirklich sehr, kreativ und feminin. Allerdings musste ich feststellen, dass die Qualität dieses jungen Labels (noch) ihre Mängel hat. So ist das A4 Schnittmuster bis zum Rand des Blattes gedruckt, was nicht jeder Drucker kann, und es fehlen Anstossmarkierungen zum exakten Kleben. So fiel mir schon das Vorbereiten des Schnittes unnötig schwer.

Der Schnitt selbst wollte an mir nicht so recht passen. Er sieht eine schräg verlaufende Naht vor, die zwischen den Brüsten beginnt und zur Seite hin zur Taille abfällt. Das Teil an der Brust wird an dieser Naht gerafft. Mein erster Anlauf ohne Anpassungen liess mich aussehen wie eine Frau nach mindestens 10 Jahren Dauerstillen von 12 Kindern. Die Idee dieser Nahtführung finde ich aber so schön, dass ich eine Weile rumprobierte und schliesslich die Lösung fand.

  1. Die Rundung des Schnittteiles für das obere Vorderteil muss abgeflacht werden (es sei denn frau hat Körbchengröße D oder mehr, dann dürfte das gut passen)
  2. die Raffung soll eigentlich über fast die gesamte Breits der Naht verteilt werden, ich raffte alles zur Mitte hin, dadurch ziehen sich die Fältchen eher schräg statt nach unten und geben der Brust etwas Volumen anstatt optisch herunter zu ziehen
PicsArt_03-07-08.52.28

Next Level Statementärmel

Die schräge Rüsche ist tatsächlich genauso hübsch wie ich mir das vorstellte, geht allerdings im Muster ziemlich verloren. Praktischerweise ist die Rüsche exakt doppelt so lang wie die untere Kante des oberen Rockteils. Dadurch kann man an der Overlock einfach den Differentialtransport entsprechend einstellen und erhält über die recht lange Strecke die perfekt passende Raffung.

Die Ärmel sind dafür recht eigenwillig. Ich mag ja Puffärmel. Da meine Hüften deutlich breiter sind als meine Schultern, sind Puffis der Freund meines Proportionsausgleiches. Aber DIESE Ärmel sind wirklich mächtig gewaltig. Hat was von 80-er Jahre Powerschultern. Beim nächsten Kleid würde ich das wohl etwas reduzieren aber für euch einmal ein Bild von hinten, auf dem die Dimensionen deutlich werden.

Laurine

Wirklich schön finde ich allerdings die Idee der zusätzlichen vertikalen Raffung am Armabschluss mit einem kleinen Riegel und zwei Knöpfen. Eigentlich soll das Kleid etwa 3/4 lange Ärmel haben, ich habe noch etwas stärker gerafft und den Ärmel bereits oberhalb des Ellenbogens enden lassen.

Laurine Ärmel

Material für Laurine

Ich habe für Laurine eien leichte Viskose von Miekkie verwendet. Sie wiegt nur 90g pro m² und schwerer sollte es auch nicht sein. Ich denke man sieht auf den Bildern dass der Schnitt an Schultern Brust und Rock viel Volumen erzeugt, ein Stoff mit Stand könnte das schnell matronenhaft aussehen lassen.

Laurine und Floki

Du magst Statementärmel?

Dann schau dir mal den Grasser Pulli an!

grasser 788 Statementärmel

Du magst Kleider mit Rüschen und Raffungen?

Dann gefällt dir bestimmt mein Kleid auf Basis des Herla Skirts!

WKSA2020

Comments (1)

Wunderschön!
Das muss ich auch mal probieren!
<3

Hinterlasse einen Kommentar